Kühne im Stadion als „Arschloch“ bepöbelt

Am Freitag war er nach langer Zeit mal wieder im Volkspark. Ein schöner Abend für Klaus-Michael Kühne – der allerdings übel begann. Am Stadioneingang wurde der HSV-Anteilseigner von Ex-Seniorenrat Thorsten Runge als „Arschloch“ bepöbelt. Hier geht’s zum Text.