Wood traf – dabei wollte er vorher raus

Bobby Wood ist die positive HSV-Überraschung dieses Wochenendes, erzielte in Leverkusen sein zweites Saisontor. Trainer Bruno Labbadia verriet nun, dass der US-Boy eigentlich schon vor seinem Treffer raus wollte: „Er hat uns signalisiert, dass Probleme hat. Bobby ist nicht nur an die Grenze sondern über die Grenze hinaus gegangen.“