Erster Titel futsch – Arslan vergeigt im türkischen Supercup

Auch in der Türkei wird vor jeder Saison der Supercup zwischen Meister und Pokalsieger ausgespielt, mit dabei war gestern Abend auch ein Ex-Hamburger. Tolgay Arslan stand in der Startelf von Besiktas Istanbul, hatte aber wenig Grund zur Freude. In der Nachspielzeit kassierte Besiktas das 1:2 gegen Pokalsieger Konyaspor, verspielte damit den ersten Titel der Saison.