Schönstes Trikot? HSV nur Zwölfter

Eine Studenten-Jury der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf hat das schönste Heimtrikot der neuen Bundesliga-Saison gekürt. Den Titel holte sich RB Leipzig. Der HSV landete nur auf Platz zwölf. Die Begründung: „Der HSV hat in seinen Erinnerungen geschwelgt und läuft mit einem 1980er Jahre Design auf. Rote Querstreifen, V-Ausschnitt und Ärmelbündchen lassen die Stimmung alter Zeiten aufkommen. Gut abgestimmt sind wie immer die Logos. Ordentlich, aber nicht wirklich inspirierend.“

Rick van Drongelen im neuen HSV-Heimtrikot (Foto: Witters)