Rincón und Badelj feiern in Italien

Ein schönes Wochenende liegt hinter Tomás Rincón und Milan Badelj, die einst gemeinsam im defensiven Mittelfeld für den HSV kickten und nun in Italien ihr Geld verdienen. Rincón siegte mit dem FC Turin 1:0 bei Benevento, ist nach drei Spielen Tabellenfünfter. Den ersten Saisonsieg strich Badelj mit dem AC Florenz ein, gewann 5:0 bei Hellas Verona. Beide Ex-Hamburger spielten 90 Minuten lang durch.