Die Rückkehr von Aaron Hunt nach vierwöchiger Abstinenz belebte die Offensive: Der Ex-Bremer war an neun der 17 Hamburger Torschüsse als Schütze oder Vorbereiter beteiligt (drei abgegeben, sechs vorbereitet), von allen Akteuren am zweithäufigsten am Ball (67 Mal) und der lauffreudigste Hamburger (11,1 km).