Mavraj in der Startelf, Kostic auf der Bank

Zwei HSV-Profis sind heute in der WM-Qualifikation gefordert. Mergim Mavraj steht dabei in der albanischen Startelf gegen Italien. Filip Kostic, der trotz seiner mehrwöchigen Pause wegen eines schweren Muskelfaserrisses nominiert wurde, steht im Kader Serbiens gegen Georgien, sitzt aber auf der Ersatzbank.