Fiese Klatsche für Arp und sein DFB-Team

Die deutsche U17 um HSV-Angreifer Fiete Arp hat das zweite Gruppenspiel bei der WM in Indien gegen den Iran mit 0:4 (0:2) verloren und muss um den Einzug in das Achtelfinale zittern. Während die Perser als Gruppensieger feststehen, kämpft das DFB-Team am Freitag gegen Guinea um Platz zwei, der den Einzug in die K.o.-Phase bedeuten würde.