Nur „Papa“ fehlt im Training

Kyriakos Papadopoulos fehlt heute im Training, ist aber ohnehin in Mainz gesperrt. Der Verteidiger arbeitet im Kraftraum an seiner Fitness.