Verpasst Pollersbeck „sein“ Testspiel?

Nachdem Christian Mathenia beim 2:1 gegen Malaga 90 Minuten im Tor gestanden hat, soll morgen beim Test gegen Freiburg (17 Uhr) Julian Pollersbeck seine Chance im Keeper-Kampf erhalten. Doch seit dem heutigen Vormittagstraining wackelt der Einsatz des U21-Europameisters wegen Leistenproblemen. Sollte er nicht spielen können, dürfte Mathenia in der Bundesliga die Nummer eins des HSV bleiben.

Foto: Witters