Salihovic: „Total fokussiert auf Start in Augsburg“

Er kam im Verlauf der Hinrunde als Notlösung, schaute sich die Spiele zuletzt aber von der Tribüne aus an. Doch plötzlich gilt Sejad Salihovic (33) als ernsthafte Alternative, wurde nach auffälligen Leistungen in den Tests gegen Malaga (2:1) und Freiburg (1:1) von Sportchef Jens Todt sogar als ein Gewinner des Trainingslagers genannt. Kein Wunder, dass der Bosnier mit dem bisherigen Verlauf der Vorbereitung zufrieden ist. Die Zeit in Spanien sei „kurz, aber intensiv“ gewesen: „Wir haben viel gemacht, gut und konzentriert gearbeitet. Jeder weiß, wie wichtig die Rückrunde für uns als Mannschaft und den ganzen Verein ist. Wir sind total fokussiert auf den Start in Augsburg“, sagte Salihovic vor der Abreise nach Hamburg.