Vertrag läuft aus: Jetzt droht Diekmeiers Abgang

Urgestein fordert weiter längere Vertragslaufzeit – sonst wechselt er wohl.