Diekmeier ist „extrem enttäuscht und frustriert“

Der Auftakt ins Fußball-Jahr 2018 ist dem HSV misslungen. Nach dem 0:1 in Augsburg sagte Dennis Diekmeier: „Wir sind extrem enttäuscht und frustriert. Da war heute viel mehr drin. Wir müssen uns jetzt zusammenreißen und jeder für jeden kämpfen. Im Heimspiel gegen Köln müssen wir unbedingt punkten!“