Demirbay für 32 Millionen zum BVB?

Borussia Dortmund soll Interesse an einer Verpflichtung von Hoffenheims Nationalspieler Kerem Demirbay haben. Wie „Sport Bild“ berichtet kann der 24-Jährige, der 2016 für 1,7 Millionen Euro vom HSV verpflichtet worden war, die TSG im Sommer für die festgeschriebene Ablösesumme von 32 Millionen Euro verlassen. Demirbay war 2013 ablösefrei vom BVB nach Hamburg gewechselt.