Winter-Transfers: Nur der HSV hat nichts am Kader verändert

Als einziger der 18 Bundesligaklubs hat der HSV in der heute abgelaufenen Winter-Transferperiode gar keine Veränderungen am Profikader vorgenommen. Mit Bayer Leverkusen, dem FC Augsburg, 1899 Hoffenheim und Hertha BSC holten vier weiter Vereine keinen neuen Spieler, sie gaben im Gegensatz zu den Hamburgern aber Profis ab.