Putsch-Versuch: Jetzt spricht Bruchhagen

Nach dem gescheiterten Putschversuch von Teilen des HSV-Aufsichtsrats gibt es nun auch eine Reaktion von Heribert Bruchhagen. Der HSV-Boss: „Es ist doch normal, dass sich angesichts unserer prekären sportlichen Situation im Aufsichtsrat eine Diskussion entwickelt, die über die Position des Trainers hinausgeht. Diese Diskussion hat offensichtlich stattgefunden, mit dem bekannten Ergebnis. Weiteres gibt es nicht zu sagen. Unser Fokus liegt vollständig auf dem wichtigen Spiel gegen Hannover 96.“