Hollerbach ärgert sich über Elfmeter-Szenen

Bernd Hollerbach musste bei seinem Heimdebüt mit einem Punkt leben, freute sich über den Charakter seines Teams, ärgerte sich aber über Schiedsrichter Sascha Stegemann. „Über das Foul von Sané an Kostic muss man doch nicht diskutieren, das ist ein klarer Elfmeter. Und auch das Handspiel von Schwegler hätte einen Strafstoß nach sich ziehen können. Unter dem Strich bin ich zufrieden damit, dass die Mannschaft wie schon in Leipzig nach einem Rückstand zurückgekommen ist und Moral gezeigt hat. Ich bin sicher, wir werden es packen“, so der HSV-Coach.