Bobby Wood steckt weiter in der Krise, erarbeitete sich gegen Hannover (1:1) aber immerhin einige Torchancen. Recht früh in der zweiten Hälfte erhielt der US-Boy im HSV-Sturm Unterstützung von Fiete Arp. Doch der 18-Jährige war als Joker fast unsichtbar, in 33 Minuten Spielzeit lerdiglich achtmal am Ball.