Kostic im exklusiven MOPO-Interview

Filip Kostic, der den HSV mit seinen beiden Treffern zuletzt zwei Punkte gerettet hat, ist für das Spiel in Dortmund optimistisch, wie er der MOPO im großen Exklusiv-Interview verraten hat. „Vieles entscheidet sich im Kopf, und ich habe den Eindruck, dass wir wieder an uns glauben, dass wir positiv sind und nach Dortmund fahren, um zu zeigen, was wir können“, sagte der Serbe. „Natürlich war das Selbstvertrauen eine ganze Weile im Keller, aber das hat sich geändert“, sagte Kostic. Die 1:1-Unentschieden in Leipzig und gegen Hannover 96 hätten gezeigt, „dass wir Moral haben und Leben in uns steckt“. Das komplette Interview gibt es heute in der gedruckten MOPO zu lesen!

HSV-Profi Filip Kostic (l.) im Gespräch mit MOPO-Reporter Matthias Linnenbrügger