Grippe-Alarm! Holtby wird vom Team ferngehalten

Wegen einer hartnäckigen Grippe fehlte Lewis Holtby dem HSV in Dortmund (0:2). Noch ist offen, wann der Mittelfeldspieler ins Training einsteigt, Bernd Hollerbach will kein Risiko eingehen. „Lewis war die letzten vier Tage krank. Deshalb habe ich ihn etwas von der Mannschaft weggelassen, damit er seine Teamkollegen nicht ansteckt. Wir warten ab, wie sich das die Woche über entwickelt.“