Vagnoman darf auf Kader-Debüt hoffen

Vor einer Woche in Bremen war er schon dabei, verfolgte das Nordderby aber letztlich von der Tribüne. Nun hat Trainer Bernd Hollerbach dem 17-jährigen Josha Vagnoman das Kader-Debüt gegen Mainz 05 in Aussicht gestellt. „Er hat sich im Training angeboten und ist nah dran an der Mannschaft. Schon in Bremen wäre er im Kader gewesen, wenn Walace nach seinem Brasilien-Trip nicht zur Verfügung gestanden hätte“, sagte der HSV-Coach.