Mario Basler beleidigt Schipplock

Harte Kritik am HSV? Da wollte auch Ex-Bayern-Profi Mario Basler beim „Doppelpass“ bei Sport1 kräftig zulangen. Über den verschossenen Elfmeter von Filip Kostic gegen Mainz sagte er: „Ich kann das nicht mehr hören mit dem Druck. Die verdienen Millionen und müssen den Ball nur aus elf Metern ins Tor bringen. Er wusste selbst nicht, wo er hinschießen wollte. Knall den Ball doch rein – aber sowas ist doch erbärmlich.“ Aber nicht nur der Serbe sollte sein Fett wegkriegen. „Für mich ist Sven Schipplock auch kein Bundesliga-Spieler. Wenn du ihn zehnmal alleine aufs Tor zulaufen lässt, trifft er vielleicht einmal.“