Slomka: Komische Situation für Hollerbach

Mirko Slomka, vom 17. Februar bis 15. September 2014 für 19 Spiele HSV-Trainer (Punkteschnitt 0,89), hat sich im „Kicker-TV-Talk“ mitfühlend mit Bernd Hollerbach gezeigt. „Für den Trainer ist das eine unglaublich schwierige Situation“, sagte Slomka, der die Unruhe rund um den Verein als großes Problem ausgemacht hat. „Für einen Trainer ist das eine komische Situation, wenn deine beiden wichtigsten Ansprechpartner entlassen werden und in jeder Zeitung steht, dass du eigentlich auch bald weg bist. Darunter leidet die Motivation.“ Er habe zudem „nicht das Gefühl, dass es innerhalb der Stadt einen großen Zusammenschluss nach dem Motto, wir müssen dem HSV helfen, gibt“.