Hollerbach „jagt“ Verbeek

Bernd Hollerbach ist nach sechs Spielen immer noch sieglos (drei Niederlagen, drei Remis). Der letzte Bundesliga-Trainer, der länger auf den ersten Dreier warten musste, war Gertjan Verbeek, der in der Saison 2013/14 erst in seinem neunten Spiel den ersten Sieg feierte. Ob Hollerbach allerdings die Gelegenheit bekommt, diese Marke einzustellen, darf bezweifelt werden, würde dies doch bedeutetn, dass er nach dem Duell bei den Bayern noch in zwei weiteren HSV-Partien als Trainer dabei sein dürfte.