Fans rufen wieder zum Bus-Empfang auf

Vor besonders wichtigen Spielen im Abstiegskampf hatten Fans des HSV in den vergangenen Jahren einige Male zu Tausenden den Teambus bei der Anfahrt zum Stadion empfangen und den Profis damit ihre bedingungslose Unterstützung aufgezeigt. Bei Facebook werden die Anhänger nun vom Fan-Club „HSVInside“ erneut dazu aufgerufen, am Sonnabend ab 14 Uhr an der Sylvesterallee für die Mannschaft Spalier zu stehen, um ihr Mut für die Partie gegen Hertha BSC zu machen. Zweimal war eine solche Aktion von Erfolg gekrönt gewesen: 2015 vor dem letzten Heimspiel gegen Schalke (2:1) und 2017 vor dem Saisonfinale im Volkspark gegen den VfL Wolfsburg (2:1).