Polizei nimmt sechs Randalierer fest

Die Polizei setzte Pfefferspray und Schlagstöcke gegen die randalierenden Fans ein, die am Sonnabend versucht hatten, über die Südost-Seite des Stadions Richtung Kabinentrakt zu stürmen. Dabei wurden 95 Personen festgesetzt, die Polizei nahm ihre Personalien auf. Sechs Personen wurden festgenommen. Es hatte neun Verletzte gegeben.