Der HSV-Kader: Ohne Diekmeier, „Papa“ und Jatta nach Stuttgart

Gleich macht sich der HSV-Tross auf den Weg nach Stuttgart – und Trainer Christian Titz hat wieder kräftig rotiert. Im Vergleich zum letzten Spiel gegen Hertha BSC (1:2) stehen fünf neue Spieler im Aufgebot. André Hahn, Mo Gouaida, Vasilije Janjicic, Stephan Ambrosius und Josha Vagnoman sind dabei. An ihrer Stelle fehlen Bobby Wood (Erschöpfung nach Länderspielreise), Kyriakos Papadopoulos (angeschlagen), Bakery Jatta, Sejad Salihovic und Young-Jae Seo. Auch für Dennis Diekmeier ist nach wie vor kein Platz im Kader.