HSV-Gegner Schalke holt Peter Knäbel

Der FC Schalke 04, der am Sonnabend im Volkspark zu Gast sein wird, tätigt einen interessanten Transfer: Der ehemalige HSV-Sportchef (2014 bis 2016) und Interimstrainer Peter Knäbel, der durch seine „Rucksack-Affäre“ 2015 in die Schlagzeilen geraten war, wird neuer Chef der Nachwuchsabteilung „Knappenschmiede“. Das berichtet die „Bild“. Knäbel soll noch in dieser Woche auf Schalke anfangen. Der 51-Jährige war zuletzt als externer Berater für den VfB Stuttgart tätig. Er gilt als Experte für Nachwuchsarbeit.

Foto: Witters