Sonniges Training – „Papa“ wird in Watte gepackt

14 Grad und Sonnenschein im Volkspark. Beste Bedingungen also für das Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Schalke 04. Während sich die Mannschaft mit dem Ball aufwärmt, dreht Kyriakos Papadopoulos lediglich ein paar Runden um den Platz und macht sich individuell warm.