Unfall im Volkspark – Senior stürzt auf Trainingsgelände

Böser Unfall beim HSV. Ein älterer Herr ist mit seinem Fahrrad auf dem HSV-Trainingsgelände gestürzt, weil er eine Absperrungsleine schlichtweg übersehen hatte. Der Sicherheitsdienst forderte sofort einen Rettungswagen an, der Senior wird aktuell im Volkspark behandelt und muss offenbar mit dem Rettungswagen abtransportiert werden. Währenddessen ist auch die zweite Trainingsgruppe ins Stadion umgezogen.