HSV spielt mit Ito und van Drongelen

Wie erwartet kehrt Kyriakos Papadopoulos gegen Schalke in der Startelf zurück. Auch neu ist Rick van Drongelen, der neben „Papa“ in der Innenverteidigung spielt (Jung gesperrt, Ambrosius auf der Bank). Tatsuya Ito ersetzt Mo Gouaida. Auf der Bank sitzen zudem Mathenia, Arp, Diekmeier, Ekdal und Jatta.