Schalke-Trainer Tedesco schwärmt von Ito

Da zollt sogar der Gegner Applaus. Schalkes Trainer Domenico Tedesco schwärmte nach dem 2:3 beim HSV von Tatsuya Ito. „Den Jungen haben wir nicht greifen können, er war überragend“, so Tedesco, der dem HSV ein prima Zeugnis ausstellte: „Alles, was wir uns vorgenommen haben, hat der HSV gemacht. Es war ein absolut verdienter Sieg.“