„Serie starten!“ Hunt sagt der Keller-Konkurrenz den Kampf an

Mit seinem Siegtreffer beim 3:2 gegen Schalke hauchte Aaron Hunt dem HSV neues Leben ein. Trotz fünf Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz herrscht auch bei den Profis wieder Hoffnung. „Natürlich war es wichtig, dass wir wieder mal gewonnen haben. Es war ein erster kleiner Schritt. Aber ich habe schon vorher gesagt, wir müssen einmal gewinnen, dann sieht es wieder anders aus. Die Mannschaften vor uns siegen auch nicht Woche für Woche. Wir müssen jetzt eine Serie starten. Dann bin ich mir sicher, dass wir Mainz – oder einen anderen Klub – einholen können“, sagte Hunt der „Bild“. Zu seiner sportlichen Zukunft erklärte der 31-Jährige, dessen Vertrag ausläuft: „Momentan ist es schwer zu sagen. Richtig konkrete Gedanken habe ich mir noch nicht gemacht. Es ist auch nicht so, dass es mich täglich beschäftigt. Ich schaue, was passiert.“