Sakai: „Wir dürfen den Glauben nicht verlieren“

Kapitän Gotoku Sakai sagte zur klaren Pleite in Hoffenheim: „In der ersten Halbzeit war es einfach zu wenig. Wir waren zu nachlässig. Es reicht in der Bundesliga nicht, nur eine Halbzeit gut zu spielen. Es ist immer schwer, nach einer Niederlage positiv zu bleiben, aber wir dürfen den Glauben nicht verlieren.“