Statistik spricht für den HSV

Liebling Hoffenheim: Gegen einen einzigen Bundesliga-Klub hat der HSV zwei Siege in Folge feiern können. Richtig, es handelt sich um die TSG aus dem Kraichgau. Ein „Rekord“ ist das nicht nur aus Hamburger Sicht. Umgekehrt nämlich hat „Hoffe“ aktuell gegen keinen anderen Verein zwei Niederlagen in Folge kassiert. Kurios übrigens: Der HSV blieb in dieser Saison zwar 15-mal ohne Tor, Hoffenheim nur zweimal (Bundesliga-Spitze gemeinsam mit den Bayern), dennoch endete das Hinspiel 3:0 für den HSV.