Es hat schon schärfere Fotos von ihnen gegeben, aber ein Bild, das Markus Gisdol (mit Schirmmütze) und Fredi Bobic in einem Restaurant in Frankfurt zeigen soll, macht in den Sozialen Netzwerken die Runde und wird hitzig diskutiert. Holt der Eintracht-Sportvorstand den früheren HSV-Trainer nach Hessen? Und wann? Schließlich ist das Verhältnis zwischen Bobic und Coach Niko Kovac nach der Bekanntgabe von dessen Wechsel zum FC Bayern schwer angeschlagen. Oder ist es gar nicht Gisdol?

Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic (r.) im Gespräch mit Ex-HSV-Coach Markus Gisdol (mit Mütze)?

Von 1979 bis 1984 spielte er für den HSV, wurde Europapokalsieger (1983) und zweimal Deutscher Meister (1982, 1983). Als Sportdirektor kehrte Holger Hieronymus...

mehr...

Unter den Augen von HSV-Vereinspräsident Bernd Hoffmann hat Futsal-Rekordmeister HSV-Panthers den Einzug ins Endspiel um die Deutsche Meisterschaft verpasst...

mehr...

Er war Spieler, Trainer und Manager des HSV, hatte auch in den vergangenen Jahren immer wieder seine Hilfe angeboten und wäre Anfang des Jahres beinahe...

mehr...

Wichter Sieg für den HSV III in der Oberliga. Beim SC Condor gab es heute einen 3:1-Erfolg. Nach 29 Spielen hat die Dritte nun 23 Punkte auf dem Konto...

mehr...

Am Montag kommt es zum Abschluss des 30. Spieltags zum Kellerduell zwischen Mainz und Freiburg. Erst danach steht fest, wie für den HSV die Ausgangslage...

mehr...

Präsident und Aufsichtstats-Boss Bernd Hoffmann kündigt beim HSV für den Sommer einen radikalen Umbruch an. „Wir werden uns auf jeden Fall neu aufstellen...

mehr...

Gideon Jung kehrte nach seiner Gelbsperre zurück ins Team. Beim 0:2 in Hoffenheim konnte aber auch er keine Ruhe in die HSV-Abwehr bringen. Sein Fazit nach...

mehr...

Das alte Lied wird an diesem Sonntagvormittag im Volkspark gespielt. Die Stammspieler aus dem Hoffenheim-Kader wurden von Trainer Christian Titz zum Waldlauf...

mehr...