Gegen Freiburg fehlt der „Ball-Magnet“

Der HSV muss am Sonnabend gegen den SC Freiburg auf Douglas Santos und damit auf den „Ball-Magneten“ verzichten. Der Brasilianer, der bei 1899 Hoffenheim seine fünfte Gelbe Karte sah und daher eine Sperre absitzt, hat im Schnitt 75 Ballkontakte pro 90 Minuten. Er ist für seine Kollegen die am häufigsten gesuchte Anspielstation.