Papadopoulos: HSV gegen „Wölfe“ im Vorteil

Nur ein Sieg unter Bruno Labbadia. Der VfL Wolfsburg ist schwer angeschlagen, wenn der HSV am Sonnabend zum Abstiegskampf-Knaller kommt. Kyriakos Papadopoulos wähnt die Hamburger im Vorteil, wie er im Gespräch mit der „Bild“ sagte: „Für Wolfsburg ist die Situation natürlich auch schwierig. Sie haben 2018 viele Spiele verloren, die Ergebnisse passen nicht – und sie haben Spieler, die sich im Abstiegskampf nicht so auskennen wie wir.“