Hecking zum HSV? Das sagt der Gladbach-Coach

Gladbach-Trainer Dieter Hecking hat aufkommende Gerüchte um eine Anfrage des HSV deutlich zurückgewiesen. „Ich habe klipp und klar gesagt, dass ich in der kommenden Saison Gladbach-Trainer sein werde“, sagte Hecking auf der Pressekonferenz am Freitag und meinte in Richtung des HSV: „Die haben doch einen guten Trainer. Ich finde es Wahnsinn, was in der Bundesliga gerade passiert, wie viel da spekuliert wird.“ Bekanntlich ist noch unklar, ob es in Hamburg für Christian Titz weitergeht. Trainer-Routinier Hecking (früher Verl, Lübeck, Aachen, Hannover, Nürnberg, Wolfsburg) hat bei der Borussia noch Vertrag bis 2019. Nach dem enttäuschenden Saisonverlauf ist er allerdings nicht unumstritten. Am letzten Spieltag kommt Gladbach übrigens in den Volkspark.