Pollersbeck nach Patzer: „Wir sind stabil geblieben“

Eigentlich zeigte Julian Pollersbeck einmal mehr eine souveräne Leistung, doch beim Gegentor von Josip Brekalo zum 1:2 sah der Keeper des HSV zumindest unglücklich aus. Nach dem 3:1 beim VfL Wolfsburg zeigte sich Pollersbeck trotz seines Schnitzers entspannt: „So etwas passiert, aber wir haben gut reagiert, sind als Mannschaft stabiil geblieben. Das haben wir gut aufgefangen.“