Heute Abend drückt der HSV Rehden die Daumen

Geht da noch was für die U21 des HSV? Nach dem 2:1 vom Montag bei Altona 93 ist die Mannschaft wieder Tabellenführer der Regionalliga Nord, liegt einen Zähler vor Weiche Flensburg. Das Problem: Dem HSV bleibt nur noch eine Partie (am Sonntag gegen Braunschweig II), Flensburg darf noch drei Mal ran. Deshalb drückt die HSV-Familie heute Abend dem BSV Rehden die Daumen! Ab 18.45 Uhr gastieren die Niedersachsen heute beim ETSV Weiche.