Regionalliga: HSV-Konkurrent Flensburg zeigt Nerven

In der Regionalliga Nord geht die U21 des HSV als Spitzenreiter in das letzte Spiel gegen die U23 von Eintracht Braunschweig am Sonntag. Verfolger Weiche Flensburg kam heute nicht über ein 1:1 gegen den BSV Schwarz-Weiß Rehden hinaus, zog nach Punkten gleich, blieb aber aufgrund der weniger geschossenen Tore hinter den Hamburgern. Im Kampf um den Titel hat Weiche aber dennoch die besseren Karten, weil das Team noch zwei Spiele zu absolvieren hat.