Der DFB schickt seinen besten Schiri

Für den HSV geht es am letzten Spieltag um alles. Der DFB entsendet zum „Endspiel“ gegen Gladbach seinen besten Mann: FIFA-Schiedsrichter Dr. Felix Brych (42), der amtierende Welt-Schiedsrichter des Jahres, wird die Partie leiten. Die Bilanz des Münchners Referees bei Bundesligaspielen des HSV: elf Siege, neun Remis und zwölf Pleiten. Kurios: Am zweiten Spieltag beim 3:1 des HSV gegen Köln war Brych verletzt ausgewechselt worden.