So reagiert Titz auf den Treue-Schwur der HSV-Bosse

Zwei Tage vor dem Abstiegs-Endspiel gegen Gladbach hat der HSV bekanntgegeben, mit Christian Titz über die Saison hinaus weitermachen zu wollen. Wie reagiert der Trainer auf den Treue-Schwur von Vorstands-Boss Frank Wettstein und Aufsichtsrats-Chef Bernd Hoffmann? Titz: „Ich hatte mit dem Vorstand sehr gute Gespräche. Wir haben uns darauf verständigt, dass die letzten Details nach Saisonende geklärt werden.“ Entweder am Sonntag oder nach der Relegation.