Ewige Tabelle: HSV zieht durch Sieg an Dortmund vorbei

Schon bereit für eine kleine Schmonzette? Durch das 2:1 über Gladbach ist der HSV in der „Ewigen Tabelle“ der Fußball-Bundesliga auf Platz drei geklettert und an Borussia Dortmund vorbeigezogen. Dabei profitierte der Ex-Liga-Dino von der Pleite der Westfalen bei 1899 Hoffenheim (1:4). Blöd nur, dass zumindest ein Jahr lang kein Punkt mehr dazu kommen wird.