Diese Profis haben beim HSV keine Zukunft

Nach dem Abstieg beginnen in den kommenden Tagen die Planungen für die nächste Saison. Fakt ist, dass einige Spieler trotz laufender Verträge keine Zukunft beim HSV haben und den Verein verlassen sollen. Das gilt insbesondere für Christian Mathenia, Mergim Mavraj, Walace und André Hahn, die gestern allesamt nicht im Kader waren. Auch Dennis Diekmeier, dessen Arbeitspapier ausläuft, wird Hamburg sicher verlassen.