Nach Comeback: Bleibt Müller dem HSV weiter treu?

Sein Vertrag läuft aus, die Gespräche über eine Verlängerung scheiterten. Doch nachdem Nicolai Müller am vorletzten Spieltag in Frankfurt (0:3) sein Comeback feierte und auch im Saison-Finale gegen Gladbach (2:1) im Kader stand, ist ein Verbleib des 30-jährigen Angreifers beim HSV nicht mehr ausgeschlossen. Die Frage, ob er Müller gern weiterhin im Kader hätte, beantwortet Christian Titz kuru und bündig: „Er ist ein interessanter Spieler.“