Für Walace und Mavraj bleibt die Tür zu

Walace und Mergim Mavraj sind Profis, die auch einen Vertrag für die nächste Saison beim HSV besitzen. Noch mal für den HSV auflaufen werden beide aber wohl kaum. Trainer Christian Titz hatte das Duo gleich zu Beginn seiner Amtszeit bei den Profis aussortiert und zur U21 geschickt. Im Sommer sollen sich beide nun einen neuen Verein suchen. Der HSV-Coach sagt: „Die Entscheidungen, die wir damals so getroffen haben, sollen auch so bestehen bleiben. Wir gehen davon aus, dass die Spieler sich verändern werden.“