Chef-Gipfel der HSV-Bosse: Bedenkzeit für Peters

Finden der neue Sportvorstand Ralf Becker und Bernhard Peters (Direktor Sport) eine Basis für eine Zusammenarbeit beim HSV? Am Mittwoch trafen sich die beiden zum Chef-Gipfel im Volkspark – mit dem Resultat, dass Becker Peters unmissverständlich klar machte, dass dieser sich künftig ausschließlich um die Entwicklung der Nachwuchsspieler und -Trainer im HSV-Campus zu kümmern habe. Peters nahm Beckers Ansage zur Kenntnis, wird sich in ein paar Tagen erklären, ob er bereit ist, diese Aufgabe so anzunehmen. Die Tendenz deutet allerdings auf einen Abschied des Direktor Sport hin.