Ex-HSV-Chefscout tritt Becker-Nachfolge bei Holstein Kiel an

Holstein Kiel hat einen Nachfolger für den als Sportvorstand zum HSV gewechselten Ralf Becker gefunden: Fabian Wohlgemuth, zuletzt Leiter der Nachwuchsabteilung des VfL Wolfsburg tätig, unterschrieb einen Vertrag bis 2021. „Ich finde diese neue Herausforderung unglaublich reizvoll“, sagte der 39-Jährige, der auch schon als Trainer und Chefscout im Nachwuchs des HSV (2008 bis 2010) tätig war. „Ich habe die positive Entwicklung des Vereins mit großem Interesse verfolgt und freue mich sehr darauf, nun selbst meinen Teil dazu beitragen zu können, dass die KSV Holstein diesen Weg fortsetzt“, so Wohlgemuth, unter dessen Leitung die U19 des VfL Wolfsburg zweimal Deutscher Meister wurde.